Lhanzom Lhasam

Lhanzom Lhasam ist eine tibetisch-schweizerische Singer-Songwriterin. Ihre Musik beeindruckt mit ihren verträumten Melodien, ruhiger und melancholischer Stimmung und ihrer klaren und berührender Stimme. Lhanzom Lhasam hat früh angefangen Tagebücher zu schreiben, Gedichte zu verfassen und hat schließlich so ihre Leidenschaft für das Songwriting entdeckt. In der Jugendzeit wurde sie inspiriert durch Taylor Swift, später von den Folk- und Indiekünstlern wie Ben Howard und Daughter. Aktuell orientiert sie sich an zeitgenössischen Songwriterinnen wie Lizzy McAlpine, Holly Humberstone und Maisie Peters. Sie selbst ordnet ihre Musik im Singer/Songwriter, Pop Genre zu und legt dabei besonders viel Wert auf Ehrlichkeit und Authentizität in ihrem Songwriting. Sie hat bereits drei Singles mit ihrer früheren Band veröffentlicht. Seit 2019 ist sie solo unterwegs und hat in Zusammenarbeit mit dem Produzenten Niklaus Gehring an ihrer ersten EP gearbeitet. Besonders hervorzuheben ist, dass die erste Single "DREAM" der EP es direkt in die Tagesrotation von SRF 3 schaffte. Ihre Debut EP erschien am 15. September 2023, kurz darauf folgte im Oktober 2023 der Titel «SRF 3 Best Talent». Damit ging ein grosser Wunsch der Newcomerin in Erfüllung.

Zurück zur Übersicht