Esperanto

Die Band Esperanto wurde 2009 durch Livio Baldelli und Roger Scheiber ins Leben gerufen. Die Idee war verschiedene musikalische Sprachen zu kombinieren. Anfangs als Weltmusikprojekt gedacht, entwickelte sich Esperanto zum flexiblen Musikerkollektiv welches an verschiedenen Anlässen, vom Duo bis zum Septett in einer musikalischen Spanne zwischen Pop, Jazz, Folk und Weltmusik auftritt.

Zurück zur Übersicht